Pinocchio

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf

Herausgeber:
Bert Alexander Petzold

mit:
Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und anderen / Erzähler: Luca Zamperoni

ab 6 Jahren und für die ganze Familie

Inhalt:
2 CDs im wertigen Digipac mit zahlreichen Bildern, Laufzeit 160 Minuten

ISBN: 978-3-944063-12-6

Preis: 12,99 € (inkl. 19% MwSt.)

In den Warenkorb

Hörprobe

Der arme, alte Geppetto staunt nicht schlecht, als die von ihm aus einem Stück Holz geschnitzte Figur plötzlich quicklebendig wird. Schnell sorgt Pinocchio im ganzen Dorf für Aufregung. Die Holzpuppe hat fast alles, was einen richtigen Jungen ausmacht. Vor allem einen gesunden Appetit und jede Menge Unsinn im Kopf. Mit der Wahrheit nimmt es Pinocchio nicht immer so genau. Doch bei jeder Lüge wird seine Nase länger und länger.

Pinocchio schwänzt die Schule, rührt den Direktor des Puppentheaters, Mangiafuoco, zu Tränen und stürzt sich von einem Abenteuer in das andere. Auf einer fantastischen Reise macht Pinocchio Bekanntschaft mit Füchsin und Kater, zwei zwielichtigen Gesellen, gelangt in das märchenhafte Wunderland, wird in einen Esel verwandelt – und findet sich schließlich sogar im Bauch eines riesigen Fisches wieder. Einen Traum verfolgt er dabei mehr als jeden anderen: endlich ein richtiger Junge zu werden, ein Junge aus Fleisch und Blut.

Der Erzähler, Luca Zamperoni, wurde 1970 in Hanau geboren. Er trat bereits mit acht Jahren an den Städtischen Bühnen Frankfurt am Main und in Produktionen des Hessischen Rundfunks auf. An der Theaterakademie Ulm absolvierte er eine Schauspielausbildung, anschließend spielte er zahlreiche Theaterrollen unter anderem in Köln, Neuss und Essen. Seinen TV-Durchbruch hatte er als Nikolaus "Nick" Prozeski in der ARD-Fernsehserie "Verbotene Liebe". In den Serien "SK Kölsch", "In aller Freundschaft" und "Familie Dr. Kleist" ist er ebenso zu sehen wie in zahlreichen Spielfilmen, u.a. in "Pinocchio", "Der Fall Ritter" und dem neuen Til Schweiger Film "Honig im Kopf". Seine beeindruckende Regiearbeit zum Film "Lasagne" wurde zur Berlinale im Jahr 2012 ausgezeichnet. Luca Zamperoni unterrichtet seit vielen Jahren an Schauspielschulen und liest regelmäßig Hörbücher ein. Für den Amor Verlag las er u.a. die Erzählerstimme des Hörspiels "Pinocchio", den Mephisto in "Faust I" und den Papageno in "Die Zauberflöte". Luca Zamperoni ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Köln.

"Pinocchio zählt zu den bekanntesten Geschichten für Kinder. Es ist gleichzeitig auch das bekannteste Werk des italienischen Schriftstellers Carlo Collodi. Seit das Buch 1883 erstmals erschien, wurde es neben der Realverfilmung und dem Trickfilm auch mehrfach als Hörspiel veröffentlicht, ohne an Faszination einzubüßen. In diesem gerade erschienen Hörbuch liegt eine Version nach dem zweiteiligen Film Pinocchio unter der Regie von Anne Justice vor. In Sachen akustischer Gestaltung überzeugen die Stimmen von Mario Adorf, Ulrich Tukur, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Florian Lukas und Sandra Hüller. Die Geschichte gewinnt durch eine gelungene Musik- und Geräuschemixtur und rundet dieses Hörspiel zu einem Hörgenuss mit dichter Atmosphäre ab. Sehr empfehlenswert für Kinderohren von vier bis acht Jahren; macht aber auch Erwachsenen Spaß." AG Jugendliteratur und Medien der GEW, Bewertung: sehr empfehlenswert

"Die einfühlsame Erzählweise von von Luca Zamperoni, zusammen mit der wunderbar-rauchigen und so warmherzig-klingenden Stimme von Mario Adorf für Gepetto, nebst all den Stimmen der anderen hervorragenden Schauspielern/innen, lassen diese Geschichte zu einem äußerst lebendigen Hörgenuss werden." Pädagogisches Zentrum Basel

"Diese Geschichte haben viele Menschen schon oft gelesen, gesehen und gehört - und immer wieder ist es spannend mit Pinocchio durch seine Abenteuer zu reisen...Vielen Menschen gefällt das Hörbuch sogar noch besser als der Film, weil man sich beim Zuhören die Geschichte selbst vorstellen kann." Grafschafter Nachrichten

"Mario Adorf ist nicht nur im Film die perfekte Besetzung für Geppetto, sondern zaubert mit seiner etwas rauchigen, aber sehr warmen Stimme, ein Gefühl der Ruhe und Geborgenheit in die Zimmer der Hörenden. Erzähler Luca Zamperoni schafft es, die einzelnen Szenen wunderbar mit seiner Stimme zu vermitteln." Buchblog: Buchgefieder

Empfiehl uns weiter

Newsletter Anmeldung

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1 / G 29

In der Zeit vom 11. bis 15. Oktober 2017 

 

 

Auf der hr2-Hörbuchbestenliste im August 2016

Hedvig! Der Sommer mit Specki, gelesen von Heike Makatsch

Mehr erfahren

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT präsentiert eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Bekannte Opern - als Longplay-Hörspiele

Bekannte Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben: als Longplay-Hörspiele mit ausführlichen Booklets.

Mehr erfahren

Pinocchio - in der ARD knapp 4 Mio. Zuschauer

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und Luca Zamperoni als Erzähler.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originalton- dokumenten aus den Reportagen, in der Bearbeitung und Regie von Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen