Allgemeine Informationen zur Edition und 10-CD-Box
mit dickem Ausmalbuch und ausführlichem Booklet

Die aktuelle Edition "Märchen-Klassik für kleine Hörer", von Europas größter Wochenzeitung Die ZEIT, ist mit 20 Hörspielen eine der umfangreichsten Kinder-Klassik-Serien überhaupt.

Brüder Grimm, Peter Tschaikowski: Dornröschen
Brüder Grimm, Modest Mussorgski: Der gestiefelte Kater

Ein sehnlicher Wunsch von König und Königin geht in Erfüllung: Sie bekommen eine Tochter. / Vom Vater erbt der jüngste Müllerssohn lediglich einen Kater, doch dieser kann sprechen und ist voller guter ...

Brüder Grimm, Gioachino Rossini: Aschenputtel
Brüder Grimm, Giuseppe Verdi: Schneewittchen

Trotz Verbot der Stiefmutter ist Aschenputtel verkleidet auf den Ball ins Schloss geschlichen. / Weil der Spiegel an der Wand sagt, dass Schneewittchen die Schönste sei im ganzen Land, muss sie ...

Brüder Grimm, Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel
Brüder Grimm, Richard Wagner: Rotkäppchen

Hänsel und Gretel irren allein im tiefen Wald umher. / Rotkäppchen macht sich mit einem Korb voller Leckereien auf den Weg zur kranken Großmutter.

Hans Christian Andersen, Camille Saint-Saëns: Die kleine Meerjungfrau
Hans Christian Andersen, Claude Debussy: Des Kaisers neue Kleider

Die jüngste Tochter des Meereskönigs sehnt sich danach, endlich auch an die Wasseroberfläche zu dürfen. / Der eitle Kaiser kleidet sich einzig in die schönsten der schönen Gewänder.

Hans Christian Andersen, Maurice Ravel: Die Prinzessin auf der Erbse
Hans Christian Andersen, Erik Satie: Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Der Prinz möchte unbedingt eine echte Prinzessin heiraten. / Ein armes Mädchen ohne warme Kleidung und Schuhe versucht am Silvesterabend ihre Schwefelhölzer zu verkaufen.

Wilhelm Hauff, Wolfgang Amadeus Mozart: Der kleine Muck
Wilhelm Hauff, Ludwig van Beethoven: Das kalte Herz

Der kleinwüchsige Muck macht sich nach dem Tod seines Vaters auf, sein Glück zu finden. / Der schmutzige und glücklose Kohlenbrenner Peter hat drei Wünsche beim gütigen Glasmännlein frei.

Wilhelm Hauff, Antonio Vivaldi: Das Wirtshaus im Spessart
Wilhelm Hauff, Johann Sebastian Bach: Das Märchen vom falschen Prinzen

Im tiefen Wald treibt eine Räuberbande ihr Unwesen. Sie entführt eine Gräfin und plant Lösegeld zu erpressen. / Der Schneidergeselle Labakan möchte endlich seinen Traum verwirklichen, ein Prinz zu ...

Tausendundeine Nacht, Frédéric Chopin: Aladin und die Wunderlampe
Tausendundeine Nacht, Robert und Clara Schumann: Sindbad der Seefahrer

Aladin muss für seinen vermeintlichen Onkel einen Schatz bergen. Es ist eine alte Öllampe. / Der sturmerprobte Seefahrer Sindbad trifft auf einen armen, jungen Lastenträger, der das Leben sehr ...

Tausendundeine Nacht, Johann Strauss (Sohn): Ali Baba und die vierzig Räuber
Tausendundeine Nacht, Franz Schubert: Das Zauberpferd

Drei kleine Zauberworte öffnen Ali Baba die Tür zu einem großen Schatz. / Der Sultan ist beim Anblick des Zauberpferdes ganz aus dem Häuschen: Ein fliegendes Pferd.

E.T.A. Hoffmann, Peter Tschaikowski: Nussknacker und Mausekönig
Hendrik Ibsen, Edvard Grieg: Peer Gynt

Ein Nussknacker liegt an Weihnachten für Marie auf dem Gabentisch. Mitten in der Nacht erwacht die Holzpuppe zum Leben. / Der Träumer Peer begibt sich mit Fernweh und Abenteuerlust auf eine weite ...

Empfiehl uns weiter

Newsletter Anmeldung

Auf der hr2-Hörbuchbestenliste im August 2016

Hedvig! Der Sommer mit Specki, gelesen von Heike Makatsch

Mehr erfahren

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT präsentiert eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Bekannte Opern - als Longplay-Hörspiele

Bekannte Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben: als Longplay-Hörspiele mit ausführlichen Booklets.

Mehr erfahren

Pinocchio - in der ARD knapp 4 Mio. Zuschauer

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und Luca Zamperoni als Erzähler.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originalton- dokumenten aus den Reportagen, in der Bearbeitung und Regie von Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen