Giuseppe Verdi - La Traviata

Oper erzählt als Hörspiel mit Musik.

Herausgeber:
Bert Alexander Petzold

mit:
Luca Zamperoni, Loretta Stern, Matti Klemm, Anja Lehmann, Manja Kloss, Thomas Hof

ab 8 Jahren und für die ganze Familie

Inhalt:
1 CD mit Booklet, Laufzeit 62 Minuten

ISBN: 978-3-944063-18-8

Preis: 9,99 € (inkl. 19% MwSt.)

In den Warenkorb

Hörprobe

La Traviata – erzählt als Hörspiel mit berühmten Melodien und Arien. Verdis tragische Oper wird mit großartigen Schauspielerstimmen, effektvollen Geräuschen und reichlich Original-Opern-Musik erzählt. Vor jedem Akt erfolgt eine interessante Einführung und man erfährt einiges über Leben und Werk von Giuseppe Verdi (1813 - 1901).

Während eines rauschenden Festes verliebt sich der junge und reiche Alfredo in die schwerkranke Violetta. Nach anfänglichem Zögern erwidert sie seine Zuneigung. Alfredos Vater, ein wohlhabender Geschäftsmann, ist gegen eine Verbindung der beiden Liebenden und treibt sie auseinander. Als er einige Zeit später seinen Fehler einsieht, sich Violetta entschuldigt und den beiden schließlich die Hochzeit erlaubt, ist es beinahe zu spät dafür. Überglücklich, jedoch unrettbar krank, stirbt Violetta in den Armen ihres Geliebten Alfredo.

"Die tragische, auch zu Tränen rührende Liebesgeschichte von Alfredo und der schwerkranken Violetta wird für die jungen Zuhörer verständlich und spannend erzählt. Außerdem erfahren sie interessante Details aus der Zeit, in der Guiseppe Verdi gelebt und gearbeitet hat. Die Stimmen haben einen angenehmen Klang, sie geben den unterschiedlichen Charakteren eine eigene Stimme. Die jungen Zuhörer werden schnell in ihren Bann gezogen, können ihnen aufmerksam und begeistert zuhören. Die Präsentation macht dieses Hörspiel zu einem sehr interessanten, spannenden, emotional berührenden Hörerlebnis, nicht nur für junge Zuhörer." AG Jugendliteratur und Medien der GEW, Bewertung: sehr empfehlenswert

"... ist das Hörspiel so gut gemacht, dass nicht nur kleine Hörer in den Bann gezogen werden." Medienprofile, Borromäusverein Bonn

"La Traviata ist eine besonders tragische Oper, die Guiseppe Verdi komponiert hat. In diesem Hörspiel wird sie mit viel Original-Opern-Musik allen von acht bis 88 Jahren ... nähergebracht." / "Ein spannend und sorgfältig aufgebautes Hörspiel." Pädagogisches Zentrum Basel

Empfiehl uns weiter

Newsletter Anmeldung

Auf der hr2-Hörbuchbestenliste im August 2016

Hedvig! Der Sommer mit Specki, gelesen von Heike Makatsch

Mehr erfahren

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT präsentiert eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Bekannte Opern - als Longplay-Hörspiele

Bekannte Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben: als Longplay-Hörspiele mit ausführlichen Booklets.

Mehr erfahren

Pinocchio - in der ARD knapp 4 Mio. Zuschauer

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und Luca Zamperoni als Erzähler.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originalton- dokumenten aus den Reportagen, in der Bearbeitung und Regie von Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen