Carl Maria von Weber - Der Freischütz

Oper erzählt als Hörspiel mit Musik.

Herausgeber:
Bert Alexander Petzold

mit:
Luca Zamperoni, Thomas Hof, Matti Klemm, Manja Kloss, Loretta Stern, Anja Lehmann

ab 8 Jahren und für die ganze Familie

Inhalt:
1 CD mit Booklet, Laufzeit 77 Minuten

ISBN: 978-3-944063-14-0

Preis: 9,99 € (inkl. 19% MwSt.)

In den Warenkorb

Hörprobe

Der Freischütz – erzählt als Hörspiel mit berühmten Melodien und Arien. Webers bekannte Oper Der Freischütz wird mit großartigen Schauspielerstimmen, effektvollen Geräuschen und reichlich Original-Opern-Musik erzählt. Vor jedem Akt erfolgt eine interessante Einführung und man erfährt einiges über das Leben Carl Maria von Webers (1786 - 1826).

Max hat kein Glück beim Wettschießen. Der Gewinner soll Agathe, die schöne Tochter des Oberförsters, zur Frau bekommen. Max und Agathe sind ineinander verliebt, also muss Max treffen. Kaspar bietet ihm Hilfe an. Tief in der Nacht besuchen beide die sagenumwobene Wolfsschlucht. Dort wartet der dunkle Jäger Samiel. Er hat Freikugeln, die niemals Ihr Ziel verfehlen. Dafür will er die Seele von Max. Am Ende heiraten Agathe und Max ohne Zauberei, alles ist gut.

Empfiehl uns weiter

Newsletter Anmeldung

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.1 / G 29

In der Zeit vom 11. bis 15. Oktober 2017 

 

 

Auf der hr2-Hörbuchbestenliste im August 2016

Hedvig! Der Sommer mit Specki, gelesen von Heike Makatsch

Mehr erfahren

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT präsentiert eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Bekannte Opern - als Longplay-Hörspiele

Bekannte Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben: als Longplay-Hörspiele mit ausführlichen Booklets.

Mehr erfahren

Pinocchio - in der ARD knapp 4 Mio. Zuschauer

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und Luca Zamperoni als Erzähler.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originalton- dokumenten aus den Reportagen, in der Bearbeitung und Regie von Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen