Georg Wilhelm Friedrich Hegel – Basiswissen (1 CD) – Basiswissen #11

Leben (1770–1831), Werke, Bedeutung

Herausgeber:
Bert Alexander Petzold

mit:
René Wagner

ab 14 Jahren

Inhalt:
1 CD mit ausführlichem Booklet inkl. Zeitleiste, Laufzeit 80 Minuten

ISBN: 978-3-947161-61-4

Preis: 17,99 € (inkl. 7% MwSt.) UVP

In den Warenkorb

Hörprobe

Georg Wilhelm Friedrich Hegel – Meister der philosophischen Dialektik

Der Autor und Herausgeber Bert Alexander Petzold nimmt uns mit auf eine faktenreiche Kulturreise und erläutert verständlich, unterhaltsam und strukturiert Basiswissen zum bis heute weltweit herausragenden Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770–1831) ist in Stuttgart geboren und besucht dort die Schule. Bekannt wird er als Philosoph des deutschen Idealismus. Seine hohen Ideale beschreibt er als "absoluten Geist" und fordert statt des Behauptens das "begreifende Erkennen", welches durch Nachdenken zu erreichen sei. Lebenslang pflegt er sein großes politisches Interesse an der deutschen Staatsbildung. Die vielbeachteten Abhandlungen "Die Verfassung Deutschlands" (1802) und "Über die wissenschaftlichen Behandlungsarten des Naturrechts" (1803) sind beeindruckende Zeugnisse dafür. In seiner Schrift über die deutsche Verfassung postuliert er, dass Deutschland kein Staat mehr sei, denn diesem Staate fehle es an einem einheitlichen, ihn beseelenden Volksgeist. Hegel will ein Staatsgebilde, das sowohl auf eine mächtige Zentralregierung, als auch auf ein Volk zählen kann, welches dem Staat in "freier Anhänglichkeit" zugetan sei.

Er forscht auf vielen Wissensgebieten, wie der Logik, der Naturphilosophie, der Geistesphilosophie und besonders der Geschichtsphilosophie. Geschichte ist bei Hegel "Fortschritt im Bewusstsein der Freiheit". Hegel stirbt 1831 in Berlin. Seine Gedanken machen ihn in unseren Tagen, gerade im Hinblick auf Europa, wieder äußerst populär.

Das Hörbuch liest der erfahrene Sprecher René Wagner mit gewohnt angenehmer Stimme.

 

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse

In der Zeit vom 20. bis 24. Oktober 2021

 

 

Besuchen Sie uns auf der Buch Wien

In der Zeit vom 10. bis 14. November 2021

 

 

Premiere im Herbst 2021 Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen weltweit erstmals in vier Longplay-Hörspiele

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Das Rheingold - als Longplay-Hörspiel

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Die Walküre - als Longplay-Hörspiel

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Siegfried - als Longplay-Hörspiel

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Götterdämmerung - als Longplay-Hörspiel

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Fidelio - als Longplay-Hörspiel

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Die Hochzeit des Figaro - als Longplay-Hörspiel

Carmen - als Longplay-Hörspiel

Alle Geschichten von Hedvig! als 11 CD-Geschenkbox

gelesen von Heike Makatsch

Mehr erfahren

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT und der Amor Verlag präsentieren eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originalton- dokumenten aus den Reportagen, in der Bearbeitung und Regie von Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen