Das große Goethe-Buch (Maxiformat 28 x 38 cm)

Ein Wissensabenteuer über Johann Wolfgang von Goethe · inklusive Hörbuch mit inszenierten Lesungen und Hörspielszenen · abrufbar als Streaming und MP3-Download

Herausgeber:
Bert Alexander Petzold

mit:
Anastasia Cartovenco (Illustrationen), Jana Rahma (Erzählerin), Michael Seeboth (Goethe) in den Spielszenen: Isabel Vollmer, Jonas Baeck, Luca Zamperoni, Aischa-Lina Löbbert, Tobias Wollschläger, Jochen Bauer, Jean-Paul Baeck, Anna-Maria Böhm, Alexander Weikmann u. a.

ab 8 Jahren und für die ganze Familie

Inhalt:
Pappumschlag · Vor- und Nachsatzpapier · gebunden · durchgehend vierfarbig illustriert · mit Zeitleiste und Werkübersicht · inklusive Hörbuch mit inszenierten Lesungen und Hörspielszenen · Laufzeit 227 Minuten

ISBN: 978-3-98587-325-8

Preis: 32,00 € (inkl. 7% MwSt.) UVP

In den Warenkorb

Goethe völlig neu entdecken!

Ihr glaubt Goethe zu kennen? Von wegen! Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832) ist ein blitzgescheiter Tausendsassa und Draufgänger, den gesellschaftliche Normen wenig kümmern. Als Student trägt er schrille Kleidung und zecht bis zur Erschöpfung. Er schreibt provokante Literatur und wird zum reichen Popstar. Als Weimarer Minister badet er nackt im Fluss, probiert obskure Heilverfahren aus, reitet nachts allein durch dunkle Wälder und lebt mit seiner Geliebten und den gemeinsamen Kindern 18 Jahre lang in wilder Ehe.

Anekdotenreich, witzig und spannend zeigt uns der Autor Bert Alexander Petzold eine neue, bisher unbekannte Seite des Menschen Goethe. Der kommt als Ich-Erzähler zu Wort und plaudert episodenhaft aus seinem Leben: über literarische Werke, Reisen und Naturforschungen und ja, auch über seine zahlreichen Liebschaften. Eindrücklich erzählt er uns vom Leben einfacher Bauern, vom harten Arbeitsalltag der Handwerker, von fehlender medizinischer Versorgung und saisonaler Ernährung. Wichtige Fakten und Erläuterungen ergänzen das Erzählte.

Alle Seiten des großformatigen Buches (Maxiformat 28 x 38 cm) sind von Anastasia Cartovenco durchgehend vierfarbig illustriert. Zusätzlich ist jeder Text als Hörbuch-Streaming mittels Smartphone abrufbar. Ergänzend sind szenische Lesungen aus wichtigen Werken hörbar. Das gesamte Audio-Material ist zudem als komplettes MP3-Hörbuch abrufbar. Eine neue, einzigartige didaktische Kombination von Unterhaltung und Bildung entsteht. Am Ende des Buches glauben wir, Goethe persönlich gekannt zu haben. So macht Goethe wieder Spaß!

Bert Alexander Petzold hat Verlagswirtschaft studiert, als Rundfunkredakteur Beiträge und Features verfasst, ist u. a. für Eichborn, Faber & Faber und Deutsche Grammophon/Universal Music im internationalen Umfeld in leitenden Positionen tätig gewesen und hat als Produzent über 800 Hörbücher/Hörspiele realisiert, prämiert u. a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis und dem Echo-Klassik. Seine Passion sind Literatur und Musik gleichermaßen. Als Verleger des Amor Verlags hat er u. a. die ZEIT-Editionen »Große Oper für kleine Hörer«, »Märchen-Klassik für kleine Hörer«, »Der Ring des Nibelungen für kleine Hörer« und »Große Klassik kinderleicht« konzipiert und herausgegeben sowie Hörspiele für Figuren der Toniebox in deutscher und englischer Sprache produziert.

Anastasia Cartovenco hat Illustration und Grafikdesign studiert, Kunstprojekte initiiert, für internationale Verlagsgruppen gearbeitet und die Agentur Karmina Art in Chisinau/Moldova gegründet. Ihre charaktervollen Gestaltungslinien reichen von Art déco bis Pop Art. Mehrfach wurden ihre modern illustrierten Kinderbücher und Spiele von Fachjurys ausgezeichnet.

Die bekannte und langjährig erfahrene Köllner Schauspielerin und Profisprecherin Jana Rahma liest gekonnt die abwechslungsreichen Erzählungen. Der Opernsänger, Schauspieler, Moderator und Kabarettist Michael Seeboth spielt Goethe großartig in allen Lebenslagen, stets charmant und ausdrucksstark – sowie mit einer gehörigen Portion Humor.

Außerdem hören wir z.B. in Szenen aus »Faust I« die Schauspielerin Isabel Vollmer als Margarete sowie die Schauspieler Jonas Baeck und Luca Zamperoni als Faust und Mephisto. In Szenen aus »Iphigenie auf Tauris« erleben wir die beliebte Schauspielerin Aischa-Lina Löbbert als Iphigenie, den Schauspieler Tobias Wollschläger als Orest und in weiteren Rollen u. a. Jochen Bauer, Jean-Paul Baeck, Anna-Maria Böhm und Alexander Weikmann.

Die Dramen von Johann Wolfgang von Goethe »Faust I« und »Iphigenie auf Tauris« sind im Amor Verlag als High-End-Studiofassungen erschienen.

Pressestimmen (Auswahl)

»Besonders daran ist das Hörbuch, das es inklusive zum Buch gibt. Es ist faszinierend, wie schön und detailliert die Hintergründe auf jeder Seite gestaltet wurden, es verleiht dem Buch einen sehr hochwertigen Eindruck. Insgesamt ist das Buch äußerst ansprechend und hochwertig.« Radio Okerwelle

»Eine Zeitleiste am Anfang des Buchs veranschaulicht prägende Ereignisse. Zusätzlich ist jedes Kapitel als Hörbuch-Streaming und MP3-Download mittels Smartphone abrufbar. Ergänzend sind szenische Lesungen aus wichtigen Werken wie etwa dem Faust hörbar. Die jungen Leserinnen und Leser erfahren sehr anschaulich etwas über die Zeit: Bunte, großformatige Illustrationen bilden die Lebensstationen des jungen Goethe ab.« Westfälische Nachrichten · Zeitungsgruppe Münsterland

»Mit diesem lockerleicht erzählten Hintergrund allerdings, mit den Fakten, aus welchen Verhältnissen er kam und wie sein Leben verlief, kann man sicherlich auch ganz jungen Menschen die Faszination dieses Menschen erklären. Auch wenn dieses Buch mit seinen fröhlichen Farben (das hätte Goethe gefallen) eher wie ein Jugendbuch aufgemacht ist, sind die Inhalte genauso ansprechend für alle Erwachsenen. Bücher dieser Art sollte es noch viel mehr geben. Auch weil die Bilder sich einfach gut ins Gedächtnis prägen und dadurch lernen leicht machen.« Kunstundliteratur

»Bildungswissen in unterhaltsamer Sprache zu vermitteln, die in Erinnerung bleibe: Das ist der Anspruch von Bert Alexander Petzold, der das Buch geschrieben hat. Er ist ein Experte darin, komplexes Wissen lebensnah aufzubereiten.« Evangelische Zeitung

»Auch Goethes weniger bekannten Fähigkeiten als Naturforscher werden in dem Buch angemessener Platz eingeräumt. So erfährt man, dass er ein großer Liebhaber des Gingko-Baumes war und einen solchen in seinem Weimarer Garten anpflanzen ließ, der heute noch steht. Auch der von ihm entwickelten Farbenlehre ist eine Doppelseite gewidmet. Am Ende des lehrreichen und kurzweiligen Buches gibt der alternde Goethe seinen Lesern – seien es kleine oder große – noch folgendes mit auf den Weg: ›Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, ein vernünftiges Wort sprechen.‹!« Westfalen Blatt

»Neues Kinderbuch über Goethe.« Katholische Nachrichten-Agentur

»Seine Vielseitigkeit hat Bert Alexander Petzold in ›Das Große Goethe-Buch – Ein Wissensabenteuer über Johann Wolfgang von Goethe‹ anschaulich gemacht. In dem großformatigen Buch kannst du eine Seite nach der anderen lesen, oder dir die Abenteuer heraussuchen, die du spannend findest.« Checky · Kinderzeitung der FUNKE Mediengruppe

»Man kann über Goethe Sachen erfahren, die man so noch nicht wusste. Ein Buch für große und kleine Leute, es ist wirklich ganz toll.« André Hardt und die Morgenmädels · Radio Leipzig · Radio Lausitz · in Kooperation mit der Buchhandlung LUDWIG - Die Welt der Bücher · Promenaden Hauptbahnhof Leipzig

»Anekdotenreich, witzig und spannend bringt das im wahrsten Sinne des Wortes große Goethe-Buch den Autor, Draufgänger und Forscher jungen Menschen in leichter, eingängiger Sprache näher. Und auch für ältere Leserinnen und Leser ist das farbenfroh illustrierte Buch durchaus ein Gewinn. Bilder und Texte bleiben im Gedächtnis, Fakten kommen locker-flockig daher. Mit der Möglichkeit, sich das Ganze auch vorlesen zu lassen, haben auch nicht so lesestarke Kinder eine Möglichkeit, etwas über das Genie Goethe zu erfahren. So macht Bildung Freude – auch unterm Weihnachtsbaum.« Gert Holle · Herausgeber von Kultur und Glaube Aktuell

»Mit vielen spannenden Geschichten aus Goethes Leben ... Das Buch spielt sehr schön mit den Perspektiven, so werden die Daten und Fakten aus der Erzählperspektive von stimmungsvollen Einwürfen aus Goethes Sicht unterstützt. Großartig sind die detaillierten Illustrationen, die Lust machen, auch einfach nur durch das Buch zu blättern.« Kind und Kegel

»Ich bin begeistert über die Mischung aus kurzen Sachtexten zu den Lebensumständen im 18./19. Jahrhundert, Zitaten und inszenierten Wortmeldungen Goethes, Anmerkungen und Einordnungen, Erklärungen und Analysen ... genau wie die grandiosen Vertonungen ... Dadurch werden bestimmte Aspekte und Besonderheiten Goethes hervorgehoben und verständlich gemacht. Mir gefiel dieses niederschwellige Lernen und ich fühlte mich dabei auch nie gelangweilt, sodass ich das Buch guten Gewissens auch allen, die dem Kindesalter entwachsen sind, empfehlen kann! ... So bunt wie das Cover ist auch die wunderbare Innengestaltung, von der ich nur schwärmen kann. Klare Empfehlung!« Oceanlover

»Das große Goethe-Buch ist mit im wahrsten Sinne groß. Großartig ist jedoch auch der Inhalt, bei dem die Person Goethe in einem völlig neuen Licht beleuchtet wird. Zudem punkten hier das anschauliche Layout, gespickt mit vielen Goethe-Zitaten. Auch die naturgetreuen Illustrationen lassen uns einen fantastischen Blick auf die damalige Zeit werfen, wie z.B. Kleidung, Kutschen, Gebäuden. Hörbuchsequenzen erwecken das Buch zusätzlich auf ganz besondere Weise zum Leben. Mit dem großen Goethe-Buch lernen wir Goethe auf lebendige Art und Weise kennen, und es ist mit Sicherheit ein Buch, an dem man lange seine Freude hat.« Kinderbuchschatz

»Über Johann Wolfgang von Goethe ist ein neues Kinderbuch erschienen. ›Das Große Goethe-Buch – Ein Wissensabenteuer über Johann Wolfgang von Goethe‹ erzählt Kindern ab acht Jahren die Lebensgeschichte des Dichters in Anekdoten.« MDR-Nachrichten

»Anekdotenreich, witzig und spannend zeigt uns der Autor Bert Alexander Petzold eine neue, bisher unbekannte Seite des Menschen Goethe.« Radio Erzgebirge

»Das Buch erzählt humorvoll und kindgerecht das abenteuerliche Leben des Genies und verknüpft Faktenwissen mit unterhaltsamen Anekdoten. Als Ich-Erzähler berichtet Goethe ausführlich von Erlebnissen, über Reisen und zu Forschungen – und sogar über Liebschaften. Auch die Idee, ein Hörbuch mit einzubauen fand ich ganz toll. So kann man diese nebenbei hören. Ob beim Autofahren, während eines Brettspieles oder beim Kinderzimmer aufräumen.« Mams Skyflower

»Wer glaubte alles über Goethe zu wissen, den wird dieses großartige Buch (und das meine ich wörtlich) eines Besseren belehren. Mit ganz vielen Illustrationen, Charme und Witz berichtet uns Bert Alexander Petzold von Goethe, dem Menschen. Dieser selbst kommt auch immer mal wieder in der Ich-Perspektive zu Wort, was das Buch noch abwechslungsreicher gestaltet. Wer ein Buch sucht, das Goethe einmal völlig neu vermittelt, der ist hier definitiv richtig. Ich kann euch dieses Buch absolut empfehlen.« Claudius Gedankenwelt

»In diesem Buch lernst du Goethe als Politiker, Naturforscher und Abenteurer kennen – und eben auch als Schriftsteller. Goethes Leben – so spannend erzählt wie ein Krimi.« Kinderzeitung Kruschel

»Goethe kennt jeder, vor allem als berühmten Schriftsteller. Seine Bücher, die heute noch wichtig sind und in der Schule gelesen werden, sind aber viel spannender, wenn man mehr über den Mann erfährt, der sie geschrieben hat.« Duda · Deine Zeitung

»Der war ein sehr schlauer und ganz schön verrückter Typ.« Pusteblume · Magdeburger Volksstimme

»Was andere über ihn gedacht haben, interessierte ihn wenig.« Deine Kinderzeitung · Oberpfalz Medien

»Alle Texte kannst du auch als Hörbuch abrufen.« Nanu · Kinderzeitung der Nürnberger Nachrichten

»Witzig und spannend zeigt Petzold eine bisher unbekannte Seite des Menschen Goethe, der als Ich-Erzähler zu Wort kommt und episodenhaft aus seinem Leben plaudert: über literarische Werke, Reisen, Natur Forschungen ... Das gesamte Audio-Material ist als komplettes Hörbuch abrufbar. Eine neue, einzigartige didaktische Kombination von Unterhaltung und Bildung entsteht.« KinderRei Magazin

»Bert Alexander Petzold zeigt eine neue, bisher unbekannte Seite von Goethe. Alle Seiten des großformatigen Buches sind durchgehend vierfarbig illustriert. Zusätzlich ist jeder Text als Hörbuch-Streaming mittels Smartphone abrufbar. Ergänzend sind szenische Lesungen aus wichtigen Werken hörbar.« Buch-Magazin

»Es ist Zeit, Goethe neu zu entdecken. Das Buch spielt sehr schön mit den Perspektiven, so werden die Daten und Fakten aus der Erzählperspektive von stimmungsvollen Einwürfen aus Goethes Sicht unterstützt. Großartig sind die detaillierten Illustrationen, die Lust machen, auch einfach nur durch das Buch zu blättern.« Kind und Kegel · Familienmagazin

»Dieses wirklich grandiose Buch ist bei uns eingezogen.« Claudius auf Instagram

»Mir persönlich hat die Kombination von Unterhaltung und Bildung mit den Illustrationen und dem Hörerlebnis grandios gut gefallen und ich bin absolut begeistert davon.« LovelyBooks

»Sehr tolles Buch. Absolute Empfehlung!« Rezension auf Thalia.de · Bewertung 5 Sterne

»Ein tolles Buch und eine wundervolle Ausführung! Mir persönlich hat die Kombination von Unterhaltung und Bildung mit den Illustrationen und dem Hörerlebnis grandios gut gefallen und ich bin begeistert davon. Ich kann euch dieses Buch absolut empfehlen.« T. und C. Kolberg auf Amazon.de · Bewertung 5 Sterne

»Nicht nur für Kinder – Goethe-Buch mit Hörbuchfunktion. Es macht wirklich viel Freude sich dieses Buch anzuschauen und dabei der Lebensgeschichte von Goethe zu lauschen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man noch ein Kind ist oder ein Erwachsener. Hier kann jeder Neues erfahren. Ein wunderbares Buch über Goethe und seine Zeit – eine Empfehlung für gemeinsames Lesen mit Kindern.« FamilyCMF auf Amazon.de · Bewertung 5 Sterne

»Das große Goethe-Buch erzählt humorvoll und kindgerecht das abenteuerliche Leben des Genies und verknüpft Faktenwissen mit unterhaltsamen Anekdoten.« Märkischer Sonntag

»Das Goethe-Buch für Kinder ab 8 Jahren vermittelt unterhaltsames Bildungswissen in lebendiger Sprache.« BraWo

»Als Ich-Erzähler berichtet Goethe ausführlich von Erlebnissen.« Märker

»Von wegen ›Fack ju Göhte‹. Da Kinder heute eher mit neuen Medien statt mit Gedrucktem umgehen, gibt es zum schön illustrierten Buch auch eine Hörbuchversion, die man per Code abrufen kann und die auch inszenierte Lesungen beinhaltet. Auch wird ›Das große Goethe-Buch‹ neuen Lesegewohnheiten gerecht. Statt seitenlanger Texte gibt es eine Vielzahl kürzerer Lese-Inseln. Empfohlen wird das Buch für Kinder von 8 bis 14 Jahren. Aber auch Erwachsene dürften ihren Spaß daran haben, zumal dann, wenn das große Goethe-Buch vorgelesen und gemeinsam mit Kindern oder Enkeln betrachtet wird.« Martin H. Heller · Wetzlarer Neue Zeitung

»Auch über Goethes Zeitgenossen kann man hier einiges entdecken, lesen oder hören. Die farbenfrohen Bilder sind ansprechend und veranschaulichen das Erzählte. Der Schreibstil ist für Kinder ab 8 Jahren angemessen. Ein wunderbares Buch über Goethe und seine Zeit – eine Empfehlung für gemeinsames Lesen mit Kindern.« Chrissis bunte Lesecouch

»Zudem punkten hier das anschauliche Layout, gespickt mit vielen Goethe-Zitaten ... Auch die naturgetreuen Illustrationen lassen uns einen fantastischen Blick auf die damalige Zeit werfen, wie z.B. Kleidung, Kutschen, Gebäuden. Hörbuchsequenzen erwecken das Buch zusätzlich auf ganz besondere Weise zum Leben. So spannend kann ein Ausflug in Goethes Leben sein. Ein lebendiges Sachbuch zum Staunen, Hören und Immerwiederlesen.« Kinderbuchschatz

»Auch diesmal habe ich das Buch wieder mit meinen Schülern bearbeitet. Die Struktur des Buches hat es mir sehr einfach gemacht, da jedes Kapitel genau die Menge an Informationen enthält, die die Kinder gut aufnehmen können. Jedes Kapitel löste Fragen aus und regte zu Gesprächen und einer tieferen Auseinandersetzung mit dem Thema an. So verbrachte ich mit ihnen viele tolle historische ›Goethe-Stunden‹. Dass man das Buch ganz einfach über Stream als Hörbuch abspielen konnte, fand ich genial. Den Kindern hat sowohl der Inhalt als auch die grafische Gestaltung sehr gut gefallen und wäre es nach ihnen gegangen, hätte das Buch 5 Sterne bekommen.« LiteraturBlog

»Das große Goethe-Buch (I) bis (III) · Ein Quiz von Theo Kaufmann.« Antolin.de · Westermann Bildungsmedien Verlag · Bewertung 5 Sterne

»Ganz toll aufbereitet! Hat großen Spaß gemacht, darin zu lesen.« MDR Kultur

»Es ist ein Entdeckerbuch, denn man entdeckt immer etwas Neues in dem Gewimmel. Das hat uns sehr gut gefallen. Die Kinder aber auch wir Erwachsenen haben immer wieder neue Informationen zu Goethe entdecken können, viel Wissenswertes erfahren und wurden nicht mit langen komplizierten und trockenen Abhandlungen erschlagen.« Bücherkabinett

»Die Kinder nutzen es derzeit immer wieder. Uns konnte das Buch begeistern.« Carmen Vicari auf Amazon.de · Bewertung 5 Sterne

»Goethes Lebenswerk bildhaft dargestellt. Es ist sehr groß – fast DinA 3 Format und daher weniger ein Lesebuch für gemütliche Stunden auf der Couch, als vielmehr ein Entdeckerbuch auf dem Tisch.« Rezension auf Thalia.de · Bewertung 5 Sterne

»Zunächst erhält man einen Zeitstrahl, anhand deren man die wichtigsten Lebensstationen Goethes ablesen kann. Die Inhaltsangabe zeigt ebenfalls wichtigsten Punkte auf, was ich sehr spannend fand, wenn man etwas bestimmtes sucht, wie bspw. das Thema Faust.« LovelyBooks

»Der Opernsänger, Schauspieler, Moderator und Kabarettist Michael Seeboth spielt Goethe in allen Lebenslagen, stets charmant und mit Humor. Die Schauspielerin und Sprecherin Jana Rahma liest die abwechslungsreiche Erzählung.« Rezension auf Hugendubel.de · Bewertung 5 Sterne

»Jedem Kapitel ist eine Doppelseite gewidmet. Ein ganzseitiges zum Thema passendes Bild bildet den Hintergrund. Darauf befinden sich viele Kästchen, Blasen oder Bilder, die Informationen, kleine Texte, Zitate usw. enthalten.« Rezension auf Weltbild.de · Bewertung 5 Sterne

»Johann Wolfgang von Goethe – nach ihm sind Schulen, Universitäten, Kulturinstitute, Straßen, Plätze und mehr benannt. Wetzlar schmückt sich mit dem Prädikat Goethestadt. Er ist der Fixstern am deutschen Dichterhimmel. ... Kindgerecht werden darin der Werdegang des großen Dichters, die Umstände seines Lebens und die Lebenswirklichkeit der Menschen im 18. Jahrhundert aufgezeigt.« Mittelhessen.de

»Das Buch ist so, so toll! Alles ist wundervoll illustriert. Da die Seiten so riesig sind, gab es immer allerhand zu sehen. Was mich besonders begeisterte, war, dass nicht nur Goethes Leben an sich beleuchtet wurde, sondern auch die Lebensumstände in dieser Zeit. Gerade auch die der Menschen, die nicht aus einer reichen Familie kamen und eine gute Anstellung gefunden hatten. Auch wenn man das grundsätzlich weiß, war es selbst für mich – außerhalb der Zielgruppe von 8 bis 14 Jahren – total spannend. Ich freue mich im Nachhinein nochmal mehr, dass ich dieses Buch erhalten habe. Das ist ein wahrer Schatz!« Buecherherz · Bewertung 5 Sterne

»Diese Goethe-Biografie ist wirklich etwas ganz Besonderes. Die wunderbaren ganzseitigen und detailreichen Illustrationen passen hervorragend zu den kurzweiligen Texten, die sowohl informativ als auch humorvoll daherkommen und durch die Einteilung in kleine Textabschnitte die Entdeckerfreude immer wieder aufs Neue anregen. Von diesem Buch werden Menschen jeden Alters begeistert sein, und, wenn sie es noch nicht sind, ganz bestimmt zu Goethe-Fans.« Angelika Rust · EKZ Bibliotheksservice · Bewertung: Besonders empfohlen

»Bert Alexander Petzold lässt in ›Das große Goethe-Buch‹ den Dichter auf erfrischend-spannende Art zu Wort kommen. Mit szenischen Lesungen, die per Code und Handy abrufbar sind.« Frau von heute

»Mit diesem außergewöhnlichen Konzept Buch in extragroß entdecken Kinder Goethe.« Ruhrpottkids

»Ein Kinderbuch über Johann Wolfgang von Goethe? Wollen Kinder das, brauchen Kinder das, kann das spannend sein? Bert Alexander Petzold zeigt mit seinem im Amor Verlag unlängst erschienenen ›Das große Goethe-Buch‹, dass das durchaus geht und sogar für vor- und mitlesende Erwachsene ein echtes Erlebnis ist. Eltern, Großeltern, Paten, Onkel, Tankten etc. sei dieses Buch ans Herz gelegt: Es ist einfach ein toll gemachtes Buch, das Kindern einen spannenden und unterhaltsamen Einstieg in Weltliteratur ermöglicht, bevor die Schulen es richtig verka...« Heike Schwitalla · Wochenblattreporter

»›Das große Goethe-Buch‹ erzählt humorvoll und kindgerecht das abenteuerliche Leben des Genies und verknüpft Faktenwissen mit unterhaltsamen Anekdoten. Als Ich-Erzähler berichtet Goethe ausführlich von Erlebnissen, über Reisen und zu Forschungen. ›Das große Goethe-Buch‹ vermittelt unterhaltsames Bildungswissen in lebendiger Sprache, die in Erinnerung bleibt.« Seehas Magazin

»Inhaltlich konnte mich das Buch absolut überzeugen. Es gibt viele persönliche Details über Goethe und dieser wird auf den vielen Seiten lebendig und man lernt ihn wirklich sehr gut kennen. Auch seine Familie kommt dabei nicht zu kurz. Viele Details, interessante Fakten auch nicht so bekannte Informationen runden das Bild, das man sich als Leser über Goethe macht, ab. Sehr gelungen.« Books and Cats

»In einem neuen Kinderbuch über Johann Wolfgang von Goethe kommt der Dichter selbst zu Wort. Fakten sollen so besser in Erinnerung bleiben.« Lausitzer Rundschau, Märkische Oderzeitung, Märkische Zeitung, Gransee Zeitung, Ruppiner Anzeiger, Oranienburger Generalanzeiger, Henningsdorfer Generalanzeiger

»Die Notizen über das Weltgeschehen, die Kleidung und Musik der Epoche oder zur Entstehung des ›Faust‹ vermitteln Geschichte lebendig, unterhaltsam und fesselnd – und das Hörbuch kommt als MP3-Downloads direkt mit.« Kinderzeit Bremen

»Mit einer Vielzahl an bezaubernden Zeichnungen und Einblicken in die Vergangenheit lässt Petzold Goethe humorvoll zum Leben erwachen. Dieser malt auf fesselnde Weise seine Lebensgeschichte aus: er erzählt vom Aufwachsen, prägenden (Liebes-)Begegnungen, von zahlreichen Reisen und der Entstehung seiner Werke. Auch die Verhältnisse abseits von Goethes ungewöhnlichen Leben werden beschrieben. Dabei handelt es sich einerseits um das schwierige, alltägliche Überleben, allerdings andererseits auch um aufkommende Zeiten durchdrungen von Kultur und Literatur.« Revierkind Magazin

»Ein neuer Goethe – für Kinder und Jugendliche. Erstaunlicherweise ist es der Forscher und Naturwissenschaftler Goethe, der viel Raum einnimmt: als Entdecker des menschlichen Zwischenkieferknochens, als Experimentator mit Farben und Licht, als Beobachter der Metamorphosen von Pflanzen, auch als abenteuerlustiger Italien-Reisender ... dann bin ich dem Sog der Bilder und Texte erlegen und der Lust am sich Zurechtfinden in dieser kaleidoskopartigen Darbietungsform ... Das Stöbern, das Hin- und Herblättern, das vom Bild zum Text und wieder zurück Springen, kurz: das was man nichtlineares Lesen nennt.« Dr. Klaus Dautel, Vorstand ZUM · Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.

»Normal ist langweilig. Goethe wird mit diesem Buch lebendig und der staubtrockene Goethe, den viele noch aus der Schule kennen, verschwindet!« LovelyBooks

»Ebenfalls gelungen finde ich, dass nicht nur Goethes Leben von seiner Geburt bis zu seinem Tod ausführlich beleuchtet wird, es zusätzlich auch viele Informationen über die damalige Zeit gibt.« Meinung auf Facebook

»Es ist möglich, sich die Kapitel einzeln über je einen Code anzuhören oder auch das gesamt Hörbuch downzuloaden. Informationen hierzu findet man auf der letzten Seite. Insgesamt kann man 3 Stunden und 47 Minuten lauschen.« Meinung auf Instagram

»In seinem Buch ›Das große Goethe-Buch‹ zeigt uns Bert Alexander Petzold eine neue Seite des Menschen Goethe. Das Buch richtet sich an Kinder im Alter von 8–14 Jahren, aber auch als Erwachsener kann man noch so einige spannende Dinge über den deutschen Dichter erfahren. ›Das große Goethe-Buch‹ ist ein sehr schön gemachtes Buch über den deutschen Dichter, das auch für ältere Leser interessant sein dürfte.« Dirk liest und testet · Bewertung 5 Sterne

»Ein tolles Buch über Johann Wolfgang von Goethe ... Es zeigt den Menschen Goethe in einer völlig neuen Art.« Meinung auf Instagram

»Es ist Zeit, Goethe neu zu entdecken.« Katholische Sonntagszeitung

»Unterhaltsames Bildungswissen in lebendiger Sprache.« 0381-Magazin

»Wir lernen Goethe in all seinen Facetten kennen. Kinder, denen die umfangreichen Texte zu viel zum Lesen sind, können sich das Buch oder einzelne Kapitel auch vorlesen lassen. Ein wunderschön gestaltetes Sachbuch über einen der berühmtesten deutschen Dichter!« Familienbuecherei

»Ich habe für euch ein Kinderbuch über Johann Wolfgang von Goethe ausgewählt, das schon durch sein sehr großes Format und die liebevolle, reiche Gestaltung auffällt. Das Buch ist sehr umfangreich für eine Biografie für Kinder. Wir erfahren auch einiges über das Deutschland des 18. Jahrhunderts.« Meinung auf Instagram

»Goethe ist langweilig? Keineswegs! In diesem Buch geht es nicht nur um den großen deutschen Schriftsteller, den du später in der Schule lesen wirst. Es geht auch um den verliebten jungen Mann, um den eifrige Studenten und einen neugierigen Menschen, der viel zu naturwissenschaftliche Forschungen beigetragen hat.« Stuttgarter Kinderzeitung

»Das Goethe nicht nur in den Deutschunterricht gehört, beweist dieses bunte, großformatige Buch, bei dem das Hörbuch gleich dabei ist: Es zeigt auch, was Goethe für die Wissenschaft geleistet hat.« Stuttgarter Zeitung

»Der Popstar der Literatur. Staatstragend? Eher schriller Typ. Goethe einmal anders: ein Multimedia-Buch erzählt das Leben des Dichterfürsten anschaulich wie nie. Perfekt. Wer das große Goethe Buch aufschlägt, wird es kaum mehr aus der Hand legen. Selbst jene nicht, die sich bisher kaum mit dem Dichterfürst beschäftigt haben, lesen sich schnell fest. Das liegt vor allem an der Aufmachung dieses großformatige Buches. Die multimediale Ausgabe dieses Stöber Buches bietet zudem auf jeder Seite einen Code für ein Hörbuch-Streaming und einen MP3-Downloads an. Wer will, kann sich also alles auch vorlesen lassen. Für Kinder und Jugendliche geradezu perfekt!« Badischen Zeitung

»Dieses Goethe-Buch ist ein schön illustriertes, multimediales Wunderding. Anekdotenreich, witzig und spannend zeigt uns Bert Alexander Petzold eine neue, bisher unbekannte Seite des Menschen Goethe. Alle Seiten des großformatigen Buches sind von Anastasia Cartovenco wunderschön und vierfarbig illustriert. Zusätzlich ist jeder Text als Hörbuch-Streaming mittels Smartphone abrufbar. Ergänzend sind szenische Lesungen aus wichtigen Werken hörbar. Das gesamte Audio-Material ist zudem als komplettes MP3-Hörbuch abrufbar. Eine neue, einzigartige didaktische Kombination von Unterhaltung und Bildung entsteht.« Buchszene

»Petzolds Buch bietet eine rundum gelungene Einführung in Goethes Leben. Die Bilder im Hintergrund sind wie eine eingängige Untermalung, die überschaubaren Textabschnitte lesen sich flüssig und sind informativ. Immer geht es auch darum, Goethe in seiner Zeit zu zeigen. Lebensmittel gibt es nicht immer reichlich. Supermärkte gibt es noch nicht – was kommt überhaupt auf den Tisch? Wie ist das mit dem Studium des angehenden Literaten, und, große Frage bei Goethe, wie mit der Liebe? Der Minister in Weimar, der Schillerfreund, der Italienreisende, der Naturwissenschaftler und, natürlich, der Autor des ›Faust‹ und die dominante Figur der Weimarer Klassik: All dem sind prächtige Doppelseiten gewidmet. Wer will, kann sich das Ganze, Clou nebenbei, auch als Hörbuch zu Gemüte führen – fast 240 Minuten! Übers Smartphone einfach herunterzuladen. Wer’s gelesen und/oder gehört hat, weiß mehr.« Frankfurter Neue Presse

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

*** Literatur Bibliothek Drama Theater Roman Gedicht Klassik Weimar Sturm Drang Antike Götz Berlichingen Werther Faust Mephisto Gretchen Egmont Torquato Tasso Iphigenie Tauris Orest Sesenheim Abschied Mailied Heidenröslein Wilhelm Meister Wanderjahre Lehrjahre Wahlverwandtschaften Elegien Textor Göthe Goethe Vulpius Amalia Sachsen Weimar Eisenach Stein Schiller Wieland Herder Ludovisi Winckelmann Humboldt Napoleon Tischbein Kaufmann Moritz Kayser Schönkopf Schönemann Willemer Levetzow Herzogtum Frankfurt Leipzig Weimar Ilm Jena Großkochberg Wetzlar Straßburg Illmenau Marienbad Karlsbad Eger Regensburg München Mittenwald Scharnitz Seefeld Zirl Innsbruck Brenner Bozen Trient Gardasee Torbole Malcesine Verona Vicenza Padua Venedig Ferrara Cento Bologna Loiano Perugia Terni Città Castellana Rom Velletri Fondi Neapel Vesuv Pompeji Caserta Capua Herkulaneum Paestum Sizilien Palermo Alcamo Castelvetrano Sciacca Girgenti Caltanissetta Catania Taormina Messina Siena Florenz Bologna Modena Parma Piacenza Mailand Bergbau Institut Damm Gartenhaus Frauenplan Schillerlocke Zwischenkieferknochen Denkmal Bruststern Farbenlehre Nationaltheater Staatskapelle Kinder Schüler Lehrer Schule Bildung Bert Alexander Petzold Johann Wolfgang von Goethe Großformat Foliant Goethe-Buch Wissensabenteuer Illustrationen Hardcover gebunden vierfarbig illustriert BücherWege Hörbuch Hörspiel Streaming MP3 Download Lesung Studiofassung Amor Verlag Leipzig ZEIT-Edition Die Zeit Wochenzeitung Hamburg Kinderbuch Hörspiel mit Musik Hörbuch mit Musik Große Oper für kleine Hörer Märchen-Klassik für kleine Hörer Der Ring des Nibelungen für kleine Hörer Große Klassik kinderleicht Oper für Kinder Klassik für Kinder Kultur für Kinder Basiswissen Kinder Schüler Lehrer Schule Bildung Michael Seeboth Isabel Vollmer Jonas Baeck Luca Zamperoni Aischa-Lina Löbbert Tobias Wollschläger Jochen Bauer Jean-Paul Baeck Anna-Maria Böhm Alexander Weikmann Literatur Bibliothek Drama Theater Roman Gedicht Klassik Weimarer Klassik Sturm und Drang Antike Götz von Berlichingen Die Leiden des jungen Werther Faust Mephisto Gretchen Egmont Torquato Tasso Iphigenie auf Tauris Iphigenie Orest Sesenheimer Lieder Willkommen und Abschied Mailied Heidenröslein Wilhelm Meisters Wanderjahre Wilhelm Meisters Lehrjahre Hermann und Dorothea Wahlverwandtschaften Italienischen Reise Römische Elegien Johann Wolfgang Textor Friedrich Georg Göthe Catharina Elisabeth Goethe, geb. Textor Johann Caspar Goethe Johann Wolfgang von Goethe Christiane Vulpius August von Goethe Ottilie Wilhelmine Ernestine Henriette von Goethe Walther von Goethe Wolfgang Maximilian von Goethe Alma Sedina Henriette Cornelia von Goethe Anna Amalia Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach Charlotte von Stein Friedrich Schiller Christoph Martin Wieland Johann Gottfried Herder Juno Ludovisi Johann Joachim Winckelmann Wilhelm von Humboldt Alexander Humboldt Napoleon Johann Heinrich Wilhelm Tischbein Angelika Kaufmann Karl Phillip Moritz Philipp Christoph Kayser Christiane Vulpius Kätchen Schönkopf Lili Schönemann Marianne von Willemer Ulrike von Levetzow Herzogtum Sachsen-Weimar Frankfurt am Main Main Leipzig Weimar Ilm Jena Großkochberg Wetzlar Straßburg Illmenau Marienbad Karlsbad Eger Regensburg München Mittenwald Scharnitz Seefeld Zirl Innsbruck Brenner Bozen Trient Gardasee Torbole Malcesine Verona Vicenza Padua Venedig Ferrara Cento Bologna Loiano Perugia Terni Città Castellana Rom Velletri Fondi Neapel Vesuv Pompeji Caserta Capua Herkulaneum Paestum Sizilien Palermo Alcamo Castelvetrano Sciacca Girgenti Caltanissetta Catania Taormina Messina Siena Florenz Bologna Modena Parma Piacenza Mailand Bergbau Goethe-Institut München Sigrid Damm Gartenhaus Haus am Frauenplan Schillerlocke Zwischenkieferknochen Goethe-Schiller Denkmal Bruststern Farbenlehre Deutsches Nationaltheater & Staatskapelle Weimar Jana Rahma Kinder Schüler Lehrer Schule Bildung ***

 

 

#dasgroßegoethebuch #goethe #amorverlag #BücherWege #diezeit #grosseklassikkinderleicht #instabook #booklove #bookstagram #bookstagramgerman #buylocal #kinderbücher #kinderbuchtipp #kinderbuchliebe #leseliebe #buchliebe #hörbuch #geschenkideen #geschenkideenfürkinder #lebenmitkindern #familie #vorlesen #lesen #anniversary #lesenmachtglücklich #dirkliestundtestet #rezension #amorverlag #literaturtest #goethe #kinderbuch #kindersachbuch #bücherherz #kinderbuchschatz #kinderbuecherei #mams.skyflower #checkertobi #bayern3 #kika #ard #zdf #zdfheute

 

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse

In der Zeit vom 21. bis 24. März 2024

 

 

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse – bei BücherWege

In der Zeit vom 16. bis 20. Oktober 2024

 

 

Besuchen Sie uns auf der Buch Wien

Im November 2024

 

 

Der Ring des Nibelungen weltweit erstmals als vier Longplay-Hörspiele

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Das Rheingold - als Longplay-Hörspiel

Opern verstehen und musikalische Höhepunkte erleben.

Mehr erfahren

Carmen - als Longplay-Hörspiel

Die Hochzeit des Figaro - als Longplay-Hörspiel

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT und der Amor Verlag präsentieren eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Pinocchio - in der ARD knapp 4 Mio. Zuschauer

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und Luca Zamperoni als Erzähler.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originalton- dokumenten aus den Reportagen, in der Bearbeitung und Regie von Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen