Giuseppe Verdi - Aida

Oper erzählt als Hörspiel mit Musik.

Herausgeber:
Bert Alexander Petzold

mit:
Luca Zamperoni, Anja Lehmann, Thomas Hof, Charlotte Puder, Hans-Henrik Wöhler, Thomas Schumann

ab 8 Jahren und für die ganze Familie

Inhalt:
1 CD mit Booklet, Laufzeit 72 Minuten

ISBN: 978-3-944063-23-2

Preis: 17,99 € (inkl. 19% MwSt.) UVP

In den Warenkorb

Aida – erzählt als Hörspiel mit berühmten Melodien und Arien. Verdis bewegende Oper Aida wird mit großartigen Schauspielerstimmen, effektvollen Geräuschen und reichlich Original-Opern-Musik erzählt. Vor jedem Akt erfolgt eine interessante Einführung und man erfährt einiges über Leben und Werk von Giuseppe Verdi (18131901).

Der junge und ehrgeizige ägyptische Soldat Radamès wird vom Pharao zum Feldherrn ernannt, um die Königsstadt Memphis gegen einen Angriff des äthiopischen Heeres zu verteidigen. Radamès ist der Königstochter Amneris versprochen, liebt heimlich aber die schöne äthiopische Sklavin Aida. Sie ist verzweifelt hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu Radamès und der Treue gegenüber ihrem Vater. Dieser steht mit seinem Heer vor den Toren der Stadt und will seine Tochter befreien. Schließlich gewinnt Radamès den Krieg. Aidas Vater wird vorübergehend gefangen genommen und schwört Rache. Wenig später belauscht der Vater Radamès, als der seiner geliebten Aida von seinen Kriegsplänen erzählt. Wegen angeblichen Verrats wird Radamès der Prozess gemacht. Das Urteil lautet auf Tod. Heimlich jedoch lässt sich Aida mit Radamès einmauern. Beide sterben in den Armen ihres Geliebten.

"Verdi komponierte eine überaus erfolgreiche Oper, die auf der vorliegenden CD in einer sehr gelungenen Umsetzung vorliegt. Das Libretto wird erzählt und mit den dazugehörigen Musikstücken unterlegt. Außerdem erfährt der Hörer sehr viel über Verdi und seine Zeit. Es ist eine sehr empfehlenswerte Produktion, die Lust auf klassische Musik macht." Medienprofile, Borromäusverein Bonn

Bis zur Frankfurter Buchmesse bei BücherWege ...

In der Zeit vom 16. bis 20. Oktober 2024

 

 

Servus zur Buch Wien ...

In der Zeit vom 20. bis 24. November 2024

 

 

Michael Seeboth imitiert den jungen und alten Goethe ...

Das große Goethe-Buch

Mehr erfahren

Jana Rahma liest und spielt Hänsel und Gretel ...

Eine Märchenoper

Mehr erfahren

Antje Hamer liest vor ...

Der Nussknacker

Mehr erfahren

Luca Zamperoni spielt ...

Der Karneval der Tiere

Mehr erfahren

Carmen - als Longplay-Hörspiel

Die Hochzeit des Figaro - als Longplay-Hörspiel

Pinocchio - in der ARD ...

Das Hörspiel zum Film mit Mario Adorf, Ulrich Tukur, Florian Lukas, Anke Engelke, Benjamin Sadler, Inka Friedrich, Sandra Hüller und Luca Zamperoni als Erzähler.

Mehr erfahren

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015

Die Wochenzeitung DIE ZEIT und der Amor Verlag präsentieren eine Klassik-Edition für Kinder "Große Oper für kleine Hörer" in hochwertiger Box mit Bonus CD. Zwölf bekannte Opern werden erstmals für kleine Kinder ab vier Jahren als Hörspiele erzählt.

Mehr erfahren

Gerd Ruge - Unterwegs Politische Erinnerungen

gelesen von Hans Henrik Wöhler mit Originaltönen aus den Reportagen, Konzeption und Regie: Bert Alexander Petzold, platziert auf der hr2 Hörbuchbestenliste November 2013.

Alle Informationen